Nationale Gremien

Die Grundlage für die betriebliche Mitbestimmung ist das Betriebsverfassungsgesetz. Zentrale Anliegen der Arbeitnehmervertretung bei Daimler Truck sind die Sicherung und der Ausbau von Arbeitsplätzen und der Erhalt guter und fairer Arbeitsbedingungen. Auch bei der Gestaltung von weitreichenden Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene sowie bei politischen und gesellschaftlichen Themen, bezieht die Arbeitnehmervertretung Stellung.

Auf nationaler Ebene gibt es den Gesamt- und den Konzernbetriebsrat. Während der Gesamtbetriebsrat standortübergreifende Regelungen innerhalb eines Unternehmens anstrebt, ist der Konzernbetriebsrat für unternehmensübergreifende Regelungen innerhalb des Konzerns zuständig.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.