Produkte

Daimler Truck Financial Services ist Ihr zuverlässiger Partner für flexible und kundenorientierte Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungslösungen über den gesamten Lebenszyklus Ihres Fahrzeugs. Damit erhalten Sie finanziellen Spielraum, maximale Kostentransparenz und minimieren wirtschaftliche Risiken.

Daimler Truck Financial Services schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte der Finanzdienstleistungen auf. Mit einem Portfolio von 21 Milliarden Euro sind wir das größte herstellereigene Finanz- und Mobilitätsdienstleistungsunternehmen der Branche und ein vollständig integrierter Teil des weltweit größten Nutzfahrzeugherstellers Daimler Truck AG.

Wir sind in 16 Märkten aktiv und stellen sicher, dass unsere Lösung zu Ihrem Geschäft passt. Wir widmen uns dem Aufbau Ihres Unternehmens und dem Schutz Ihres Betriebs. Sie kennen Ihr Unternehmen am besten - und unsere Experten helfen Ihnen, Finanz- und Versicherungsprodukte auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse und Ziele maßzuschneidern. Wir ermöglichen Mobilität mit Fahrzeugen aller Segmente und Marken der Daimler Truck AG inklusive Sonderfahrzeuge für jede Anwendung. Verschaffen Sie sich finanziellen Spielraum mit individuell zugeschnittenen Finanzierungs- und Leasinglösungen.

Lkw finanzieren oder leasen?

Wer ein Fahrzeug sein Eigen nennen möchte und sich dabei den finanziellen Spielraum erhalten will, entscheidet sich für eine Finanzierung. Mit Leasing fahren Sie stets ein Nutzfahrzeug mit neuester Technologie und schonen gleichzeitig Ihre Liquidität. Denn beim Leasing zahlen Sie statt des vollen Kaufpreises nur für die tatsächliche Nutzung des Fahrzeugs.

  • Leasing

    Wenn Sie Ihren Lkw lieber fahren – oder fahren lassen, als ihn zu besitzen, dann ist Lkw Leasing die richtige Wahl für Sie. Denn Sie bezahlen nur für die Zeit und Laufleistung, die Sie tatsächlich mit Ihrem Leasing Nutzfahrzeug fahren. Egal, ob Sie einen neuen oder einen gebrauchten Lkw leasen möchten – mit den Leasingangeboten von Daimler Truck Financial Services bewahren Sie sich Ihre finanzielle Flexibilität und fahren immer ein Nutzfahrzeug auf dem neuesten Stand der Technik – was nicht zuletzt auch in Sachen Sicherheit, Komfort und Wirtschaftlichkeit entscheidende Vorteile mit sich bringt.

    Wenn Sie sich für einen neuen oder einen gebrauchten Lkw entschieden haben, vereinbaren Sie im Anschluss direkt beim Händler die Rahmenbedingungen des Leasings, zum Beispiel die Leasing-Sonderzahlung, die Vertragslaufzeit, die Laufleistung und die monatliche Leasingrate. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit wird das Fahrzeug einfach beim Händler zurückgegeben und Sie können sich für Ihren nächsten neuen oder gebrauchten Leasing Lkw entscheiden.

    Die Vorteile des LKW-Leasing auf einen Blick:

    Fixe Raten

    Wenn Sie einen Lkw leasen, wissen Sie immer genau, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. Ihr Kapital ist nicht gebunden. Sie bezahlen nur für die Nutzung– in günstigen Monatsraten, die für Sie von Anfang bis Ende des Leasingvertrags gleichbleibend sind. So lässt es sich planen.

    Individuell festgelegt

    Gemeinsam mit Ihrem Handelspartner legen Sie die individuellen Rahmendaten Ihres Leasingvertrags fest. Sie können sich zum Beispiel für eine höhere Leasing-Sonderzahlung entscheiden und dadurch die monatliche Leasingrate verringern. Auch die Vertragslaufzeit und die Laufleistung beeinflussen die Höhe der Monatsraten. Während der Nutzungsdauer des Fahrzeugs sind Ihre Raten dann immer gleichbleibend und der Restwert ist garantiert.

    Moderner Fuhrpark

    Vor allem, wenn es um Sicherheitsaspekte geht, ist neue Technik besser als alte. Das Lkw Leasing verschafft Ihnen den Vorteil, dass Sie Ihren Fuhrpark kostenschonend auf dem neusten Stand halten können und so von aktuellster Technologie profitieren.

    Flexible Erweiterung

    Sie möchten Ihren Fuhrpark erweitern, sich aber nicht lang an die Fahrzeuge binden? Auch dann ist Leasing für Sie die richtige Wahl. Denn durch vergleichsweise kurze Laufzeiten sind die Kosten überschaubar.

    Faire Abrechnung

    Fahren Sie mit Ihrem Lkw oder Bus mehr oder weniger Kilometer als im Leasingvertrag vereinbart, werden diese auf Basis von vertraglich garantierten Sätzen transparent und fair abgerechnet.

    Garantierter Restwert

    Als Restwert wird der Teil des Fahrzeugkaufpreises bezeichnet, der nicht durch Ihre Zahlungen während der Vertragslaufzeit getilgt wird. Der Restwert wird auf Basis von Fahrzeugtyp, eventuellen Fahrzeugbesonderheiten, der Laufzeit Ihres Leasingvertrags sowie der jährlichen Kilometerlaufleistung ermittelt. Es wird keine Überraschungen geben, denn der Restwert ist von Anfang an garantiert.

  • Dynamic Lease

    Die erste "Pay-as-you-drive"-Leasingfinanzierung der Branche ist bereits in den USA und Japan live. Dynamic Lease ermöglicht es Kunden, die Leasingraten an die tatsächliche Nutzung des Fahrzeugs anzupassen. Mit der zunehmenden Vernetzung unserer Fahrzeuge können wir dem Wunsch unserer Kunden nach mehr Flexibilität und Transparenz mit Produkten wie Dynamic Lease gerecht werden.

    Für Lkw-Kunden bedeutet die dynamische Steuerung ihrer Leasingtarife auf Basis der tatsächlich gefahrenen Kilometer zusätzliche finanzielle Flexibilität für ihre Flottenplanung.

    "Pay-per-Use"-Leasing: Die Zukunft der Lkw-Finanzierung

    Beim klassischen Leasing prognostiziert der Kunde vor Vertragsunterzeichnung die Laufleistung des Nutzfahrzeuges für die kommenden Jahre. Überschreitet der Kunde die Laufleistung, ist eine Nachzahlung zu leisten. Bei Dynamic Lease werden den Kunden neben der vertragsüblichen Grundgebühr nur die tatsächlich gefahrenen Kilometer in Rechnung gestellt. Das Leasingpaket eines Kunden ist mit einer Seriennummer für jeden Lkw verknüpft. Mit Zustimmung des Kunden werden Daten über die Gesamtlaufleistung dieses Lkw automatisch über Konnektivitätssysteme an Daimler Truck Financial übermittelt. So kann die fahrzeugspezifische Rate monatlich für den Kunden berechnet werden.

    Dynamic Lease ist die Zukunft der Lkw-Finanzierung.

    Durch die Vernetzung der Fahrzeuge können wir die tatsächliche Laufleistung der Fahrzeuge erfassen und den Tarif für den Kunden entsprechend der tatsächlich gefahrenen Kilometer anpassen.

  • Finanzierung

    Mit den richtigen Finanzierungslösungen werden Nutzfahrzeuge noch nützlicher. Sie nehmen Ihnen – verglichen zum Direktkauf – auch finanziell Lasten ab. Es bleiben Ihnen mehr Mittel übrig, um andere Vorhaben zu realisieren. Denn Sie ersparen sich, gleich am Anfang den vollen Kaufpreis aufbringen zu müssen. So macht es Ihnen die Nutzfahrzeuge Finanzierung noch leichter, Ihren Fuhrpark nach Bedarf aufzustocken und mit jedem weiteren Fahrzeug Ihre unternehmerischen Ziele noch schneller zu erreichen. Und das durch überschaubare monatliche Raten. Mit Zahlung der letzten Rate gehört der Truck Ihnen.

    Ein guter Truck hat seinen Preis. Sie müssen ihn aber nicht gleich zahlen, zumindest nicht auf einen Schlag. Denn anders als beim klassischen Kauf, legen Sie bei der Nutzfahrzeug Finanzierung nicht gleich den vollen Betrag auf den Tisch. Sie finanzieren Ihr Nutzfahrzeug durch einen Kredit mit überschaubaren monatlichen Raten. Das gibt Ihnen die Sicherheit, langfristig in die Zukunft planen zu können.

    Flexible Anpassungsmöglichkeiten

    Bei der Finanzierung Ihres Trucks können Sie durch Anzahlung und/oder Schlussrate sowie Laufzeit Ihre monatlichen Raten mitbestimmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Fahrzeug finanzieren.

    Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit

    Ein weiterer entscheidender Vorteil der Finanzierung: Sie können mit Ihrem Lkw fahren, so viel Sie möchten oder müssen. Die Lkw Finanzierung gibt Ihnen neben jeder Menge Entscheidungsfreiheit auch noch die volle Bewegungsfreiheit.

    Welche Finanzierungswege gibt es?*

    Plus3-Finanzierung

    Am Ende der Vertragslaufzeit stehen Ihnen drei Optionen offen. Sie entscheiden, ob Sie die Schlussrate für Ihr Fahrzeug mit einer separat vereinbarten Anschlussfinanzierung bequem weiterfinanzieren, es zum vertraglich vereinbarten Rückkaufswert zurückgeben oder es nach Begleichung der Schlussrate behalten oder verkaufen.

    Standard-Finanzierung

    Sie vereinbaren am Anfang bei Ihrem Händler die Höhe der Anzahlung und die Länge der Laufzeit. Daraus errechnet sich die konstante Monatsrate. Nachdem Sie die letzte Rate beglichen haben, gehört der Lkw Ihnen.

    Schlussraten-Finanzierung

    Sie zahlen von Anfang an eine gleichbleibende monatliche Rate, deren Höhe sich nach der vereinbarten Schlussrate und Vertragslaufzeit errechnet. Die Anzahlung für Ihren Truck entspricht i.d.R. der Höhe der Mehrwertsteuer. Am Ende der Vertragslaufzeit haben Sie die Wahl zwischen einer abschließenden Einmalzahlung und der Anschlussfinanzierung der Schlussrate – je nach Liquidität und Ihrer individuellen Planung.

    Saisonraten-Finanzierung

    Hier können Sie bei Abschluss des Finanzierungsvertrags die Höhe der Raten für Ihren Truck an Ihren Geschäftsverlauf anpassen und schaffen sich so finanziellen Spielraum. Wenn es gut läuft, zahlen Sie etwas höhere Raten, in ruhigeren Zeiten haben Sie eine niedrigere monatliche Belastung.

    *Angebote nicht in allen Märkten verfügbar

  • Mietkauf

    Beim Mietkauf vereinbaren Sie den festen Eigentumserwerb bereits bei Vertragsabschluss. Sie tilgen den Kaufpreis in der Vertragslaufzeit und erwerben mit Zahlung der Schlussrate das juristische Eigentum am Fahrzeug. Die Vorteile des Mietkaufs liegen dabei auf der Hand. Sie schonen Ihre Liquidität und erhalten Ihre Kreditlinien. Das wirtschaftliche Eigentum liegt bereits ab Vertragsbeginn bei Ihnen. Sie können also das Nutzfahrzeug sofort in der Bilanz aktivieren und abschreiben.

  • Versicherung

    Holen Sie sich Sorgenfreiheit und schützen Sie Ihr Unternehmen vor finanziellen Risiken. Daimler Truck Financial Services kennt die Transportbranche – und die Herausforderungen, vor denen Sie stehen. Egal, ob Sie Ihren Lkw im gewerblichen Güterverkehr oder im Werkverkehr nutzen – Sie sind tagtäglich vielen Risiken ausgesetzt. Weil sich Unfälle nun mal nicht vorhersehen lassen, sollten Sie für einen guten Schutz sorgen. Die Lkw-Versicherung bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Fahrzeug versichern können – abgestimmt auf Ihre Transportaufgaben.

    Um Ihren Lkw zulassen zu können, schreibt der Gesetzgeber eine Kfz-Haftpflichtversicherung vor. Sie greift, wenn durch Ihr Fahrzeug Personen verletzt, Sachen oder Vermögen beschädigt werden. Neben dieser Pflichtversicherung gibt es die optionale Teilkasko und Vollkasko, die je nach Bedarf dazu gebucht werden können. Mit diesen Versicherungen schützen Sie sich vor Schäden am eigenen Fahrzeug, die Sie selbst verursacht haben oder die durch äußere Einwirkungen entstanden sind.